English Intern
    Institut für Organische Chemie
    Zuckermolekül landet auf Tumorprotein

    Wissenschaftler der Universität Würzburg haben eine komplexe Zuckerstruktur synthetisiert, die spezifisch an das Tumorprotein Galectin-1 andockt. Das könnte einmal dabei helfen, Tumore frühzeitig zu erkennen und zielgenau zu bekämpfen.

    Mehr

    Erstmals seit Jahrzehnten war wieder ein Wissenschaftler aus dem Kongo auf der Nobelpreisträgertagung in Lindau vertreten: der Würzburger Chemie-Doktorand Blaise Kimbadi Lombe. Das dürfte als weiterer Erfolg des Exzellenzstipendien-Programms BEBUC zu werten sein.

    Mehr
    Moritz Dechant vor seinem Poster

    Auf der European Conference on Liquid Crystals in Moskau wurde der Würzburger Doktorand für sein herausragend gestaltetes Poster und die klare Diskussion mit einem der drei begehrten Posterpreise ausgezeichnet.

    Mehr
    Prof. Dr. Claudia Höbartner

    Nach 30 sehr erfolgreichen Jahren der Forschung auf dem Gebiet der Naturstoffchemie gilt das Forschungsinteresse am Lehrstuhl für Organische Chemie I zukünftig der Funktionalisierung von Nukleinsäuren für die Markierung, Detektion und Visualisierung von Biomolekülen.

    Mehr
    Prof. Dr. Frank Würthner und Prof. Dr. Jörg Hacker

    Prof. Frank Würthner ist zum Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und der nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina ernannt worden. Damit würdigen diese beiden traditionsreichen Akademien seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen.

    Mehr
    Social Media
    Kontakt

    Institut für Organische Chemie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Fax: +49 931 31-84606
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. C1